Dienstag, 18. Juni 2013

Searchmetrics Rankingfaktoren 2013

Gerade bin ich über eine wirklich gut gemachte Studie gestoßen. Searchmetrics analysierte hierzu 10.000 Keywords und versucht mit einer Korrelationsanalyse die Google Rankingfaktoren 2013 zu ermitteln.

Etwas vorsicht ist bei der Korrelationsanalyse immer angebracht da nicht unbedingt ein kausaler Zusammenhang aus einer Korrelation entstehen muß. (Bsp: "Männer mit Glatze verdienen mehr" - Die Korrelation gibt es, aber es gibt keinen kausalen Zusammenhang, also bitte nicht den rasieren, es wird leider nichts helfen. Kausal gibt es den zusammenhang das man im steigendem Lebensalter mehr verdient und leider auch die Haare weniger werden).

Warum das so wichtig ist? Weil es die hohe Korrelation der sozialen Signale etwas entwertet. Man kann auch sagen: Etwas was gut rankt bekommt eben viele Likes weil es oft gesehen wird.

Interessant finde ich die nach wie vor sehr hohe Korrelation von Backlinks zum Ranking. Das deckt sich mit meiner Einschätzung, dass Backlinks nach wie vor (sofern es gute Links sind, und der Mix stimmt) ein wirklicher Ranking-Turbo sind.

Anbei der Link zur Studie (lohnt sich wirklich): http://www.searchmetrics.com/de/services/ranking-faktoren-2013/

Hier noch eine coole Inforgrafik dazu

Infografik Searchmetrics, Quelle: http://www.searchmetrics.com/de/services/ranking-faktoren-2013/download/

Keine Kommentare:

Kommentar posten