Sonntag, 8. Januar 2012

Linkaufbau - Verbände, Vereine, Staat

Diese Links bekommen Sie quasi geschenkt. Nahezu jede Gemeinde hat ein Firmenverzeichnis auf Ihrer Webseite. Das gleiche gilt für viele Verbände. Prüfen Sie ob und mit welcher URL Sie in den Verzeichnissen stehen.  Sollte Ihr Verband keine Mitgliederliste auf seiner Webseite haben, sprechen Sie ihn doch darauf an ob das nicht vielleicht Sinn machen würde.

Sollen Sie auch auf Ihren Verband linken?
Man könnte sich hier überlegen ob es nicht auch Sinn macht, dass alle Händler auf den Verband verlinken. Nach dem Motto: „Wir sind Mitglied in den Verbänden abc und xyz.“ Ich würde es an Ihrer Stelle nicht tun. Das Problem ist das Links von Seiten, die sich gegenseitig verlinken nur sehr schwach gewertet werden. Näheres finden Sie beim Thema Linktausch.

Unterstützen Sie Vereine? Bspw. Den Sportverein oder den Schachclub oder was auch immer. Sei es finanziell oder auch nur mit dem Firmensprinter der kostenlos für die Jungenfreizeit ausgeliehen wird. Bitte Sie den Verein Sie in die Sponsorenliste auf der Webseite aufzunehmen (natürlich mit Backlink). Auch wenn Sie vielleicht denken: Die Seite schaut doch keiner an, der Google Bot tut es.

Keine Kommentare:

Kommentar posten